30. April 2010 bis 5. Mai 2010

Genug vom Regen geht’s weiter Richtung Bocas de Toro - einer Inselgruppe nah an Costa Rica in der Karibik. Mit dem Boot geht’s vom Festland nach Bastimentos. Eine schöne, typische Karibikinsel. Das Dorf dort besteht nur aus einem schmalen betonierten Weg. Autos gibt’s keine. Karibikfeeling pur: viele Grinser, ein ständiges „como estas?“ oder „how are you, man?“, viele Bob Marleys mit supercoolem Gang, ein ständiger „wer spielt die lauteste Musik?“-Wettbewerb im ganzen kleinen Dorf (Ruhe gibt’s nur, wenn der Strom wieder mal ausfällt), Dschungelpfade, die an idyllische Sandstrände führen, Tauchen in 30 Grad warmen Wasser (hier wird’s sogar der Elke nicht kalt), Tropfsteinhöhlen mit Fledermäusen im Mangrovenwald, Faultiere und Kakao und Kaffee und Kokosnüsse und Ananas und Bananen und Bananenschachteln und Bananenhügel und Kochbananen mit Fisch und Kokosreis und rote Frösche und Kolibris und superliebe Menschen im „Tio Tom“.